Faschokonzert der „Zetazeroalfa“ in Bozen abgesagt!!!

September 3, 2010


Heute Abend antifaschistische Demonstration in Bozen

Bozen – Die Betreiber des ehemaligen „Dub“ lassen über ihren Anwalt Thomas Branclion ausrichten, dass das Konzert der Band „Zetazeroalfa“ abgesagt ist und nicht in ihrem Lokal in der Industriezone stattfinden werde.

Einer der beiden Betreiber habe in Abwesenheit des Mitgesellschafters die Zusage zum Konzert gegeben, ohne die Band zu kennen. Als dem Mitgesellschafter bekannt wurde, um welche Band es sich handelt, habe er seinen Kompagnon informiert und am vergangenen Montag das Konzert abgesagt.

Nach der Absage vonseiten der Betreiber des „Dub“ sollen sich die Veranstalter des Konzerts auf die Suche nach einem anderen Lokal begeben haben, auch wenn sie vonseiten der Quästur keine Erlaubnis für einen neuen Veranstaltungsort haben.

Für heute Abend wurde eine antifaschistische Demonstration der Meraner Gruppe Antifa organisiert. Sie beginnt um 18.00 Uhr auf dem Kornplatz in Bozen. Der Demonstration hat sich auch die Gewerkschaft Cgil angeschlossen.

Südtiroler News

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: