Aufruhr in Italien!

November 18, 2009

Heute haben 300 Fiat-ArbeiterInnen das Rathaus von Termini Imerese (Sizilien) besetzt und einen eigenen neuen Arbeiter-Bürgermeister gewählt. Die ArbeiterInnen wollen weiter besetzen bis irgendwelche Antworten kommen. Ihre Arbeitsplätze werden offensichtlich nach Polen verlagert. Proteste auch bei Alfa Romeo. Infos dazu leider nur auf italienisch.

Zusätzlich fanden gestern in mehr als 50 italienischen Städten Uni-Demos statt. In Mailand gab’s Auseinandersetzungen und heute werden 2 Schüler vor´s Gericht gebracht: Ihnen werden Widerstand, Körperverletzung, usw. vorgeworfen (die übliche Scheisse!) Heute morgen waren alle mailändischen Schulen und Unis vor dem Gericht. Die Leute demonstrieren dort weiter. Infos wieder nur auf italienisch. Plus Fotos: [1] [2]

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: